Skip to main content

Welche Casinos mit Merkur Spiele bieten aktuell einen Bonuscode an?

Syscoin: Die Entwicklung der Krypto-Welt durch Zusammenarbeit

Syscoin: Die Entwicklung der Krypto-Welt durch Zusammenarbeit

Wo sind Sie in der Lage, kostengünstige, schnelle und uneinnehmbare Anwendungen zu bauen? Die Antwort: Syscoin. Syscoin nutzt die Stärke und Sicherheit von Bitcoin Era und ist ein Blockchain-Protokoll, dessen Stärke aus seinen Kernfunktionen resultiert. Syscoin darf sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Immer auf der Suche nach Verbesserungen und Innovationen haben sie kürzlich einen Schritt gemacht, der sie wahrscheinlich noch weiter von ihren Konkurrenten abhebt.

Stärke und Sicherheit von Bitcoin Era

Ein Zusammenschluss der Kräfte

Zwischen der Syscoin Foundation und der TU Delft wurde eine Zusammenarbeit vereinbart. Diese akademische Bündelung der Kräfte dürfte bei der Lösung der Probleme im Zusammenhang mit der Konstruktion des skalierten Blockkettenmechanismus von Vorteil sein, das Projekt geht in aufregende Zeiten.

Als wir zur Blockparty 2019 nach Amsterdam fuhren, hatten wir die Gelegenheit, Stefanie Roos und einige der Doktoranden und Masterstudenten der TU Delft zu treffen. Wir sind seit über einem Jahr im Gespräch über den technischen Kontext der Zahlungskanäle und des Z-DAG-Algorithmus von Syscoin. Wir freuen uns darauf, echte akademische Forschung zu betreiben, um das Verständnis von Blockketten-Designs zu fördern, und haben insbesondere die Gelegenheit, diese Konzepte auf das Syscoin-Protokoll anzuwenden.

Jagdeep Sidhu – Vorsitzender der Syscoin-Stiftung

Als eine führende Wissenschaftlerin auf dem Gebiet des skalierbaren Layer-2-Designs im Blockkettenraum hat Stefanie Ross eine Stimme, auf die man achten sollte. Sie hat nicht nur Erfahrung im Design, sondern verfügt auch über ein umfangreiches Wissen im Bereich der Technologien zur Wahrung der Privatsphäre.

Unter ihrem wachsamen Blick werden Forscherteams zusammengestellt, die mit der Arbeit an Projekten beginnen, die zur Erstellung akademischer Arbeiten im Bereich der skalierbaren Blockkettentechnologien führen. Einige Teams haben bereits mit der Arbeit begonnen, die Wirksamkeit bei Bitcoin Era des Z-DAG-Protokolls von Syscoin wird ebenso erforscht wie die Optimierungen, die es umgeben, wie z.B. Syscoin Gateway. Es besteht kein Zweifel, dass diese Arbeit von entscheidender Bedeutung ist, wenn wir schnelle Transaktionen mit hohem Durchsatz ermöglichen wollen.

Das anfängliche Projekt zielt darauf ab:

  • Forschungsprotokolle für schnelle Transaktionspropagierung
  • Überprüfung der aktuellen Syscoin-Implementierung
  • Durchführung einer Leistungsbewertung des Ausbreitungsalgorithmus von Syscoin

Weitere Verbesserungen entwerfen, umsetzen und auswerten

Einige der Ergebnisse werden wahrscheinlich modifizierter Code, der Entwurf von Testumgebungen, die Leistungsevaluierungen ermöglichen, und umfassende Berichte mit detaillierten Angaben zu den Ergebnissen sein.

Es ist eine große Chance für unsere Studenten, das theoretische Wissen aus unserer Blockchain-Vorlesung direkt in einem realen Projekt anzuwenden. Sie zeigt auf, welche praktischen Zwänge bei der Implementierung von Blockketten berücksichtigt werden müssen. Und die Möglichkeit, dass ihre Ideen Teil des Codes eines Großprojekts werden könnten, motiviert sie, ihr Bestes zu geben.

Bitcoin-basierten Implementierungen fehlt derzeit eine Vermögensschicht. Das Projektteam hofft, dass es in Zusammenarbeit mit Stefanie in der Lage sein wird, ihre wunderbaren Innovationen (insbesondere den SpeedyMurmur-Algorithmus) zu integrieren, um ein Beleuchtungsnetzwerk für die Syscoin-Plattform zu ermöglichen, kurz gesagt, die aktuelle Technologie von Bitcoin zu übertreffen.

Durch die Zusammenarbeit mit Stefanie zielt das Projekt darauf ab, wirklich innovative Produkte zu erforschen und zu entwickeln. Diese Produkte werden wahrscheinlich dezentralisierte Systeme skalieren und eine breite Anwendung ermöglichen. Daher möchte das Projektteam durch diese Zusammenarbeit dem gesamten Blockketten-Ökosystem zugute kommen.